Shiatsu

Shiatsu ist eine japanische Behandlungsmethode, deren Wurzeln in der chinesischen Medizin liegen.

Mit Shiatsu wird der Energiefluss erspürt und mittels speziellen Techniken angeregt.

Ziel ist das ungehinderte fließen der Lebensenergie Ki entlang der Meridiane im Körper. Shiatsubehandlungen sind wohltuend und entspannend, wirken vorbeugend und unterstützen die Gesundheit.

 

Shiatsu eignet sich hervorragend zur Begleitung anderer Therapien.